Goldenes Wochenende für den SV 1858 Idar-Oberstein

Bei den Landesmeisterschaften erzielten die Schützinnen und Schützen des SV 1858 Idar-Oberstein wieder Topp Ergebnisse und Platzierungen.

Am Samstag errangen Lena Steffen, Carmen Brenner und Jörg-Oliver Thomas Landesmeistertitel im Einzel. Lena Steffen verpasste ihr persönliche Bestleistung in der Disziplin Sportpistole nur knapp, belegte aber am Ende in Ihrer Altersklasse Junioren 2 w mit 509 Ringen den ersten Platz. Bereits am 12.05.2018 sicherte sich die Siebzehnjährige Kaderschützin den Titel in der Disziplin Luftpistole.

Auch Carmen Brenner und Jörg-Oliver Thomas sicherten sich in der Disziplin KK 50 m Auflage jeweils den Einzeltitel in der Altersklasse Senioren 0 w/m in Oggersheim am Rhein. In der Disziplin KK 100 m Auflage erzielte Jörg-Oliver Thomas am selben Tag noch einen guten 6. Platz.

Claudia Bizer, Wolfgang Rinck und Ramona Lastowski traten bei den Feldbogenmeisterschaften in Elmstein an. Claudia Bizer belegte bei den Compound Damen den ersten Rang und schaffte sogar die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. In der Disziplin Recurve sicherte sich Wolfgang Rinck den Landesmeistertitel in seiner Altersklasse. Ramona Lastowski belegte einen hervorragenden 3. Platz bei den Damen in der Disziplin Recurve.

Uta Giesen rundet das erfolgreiche Wochenende mit ihrem Titel in der Altersklasse Senioren 1 w in der Disziplin KK 50 m Auflage ab.

Bereits davor erzielte Andreas Schmidt einen hervorragenden 2. Platz bei den Landesmeisterschaften in der Disziplin Perkussionsflinte. Harald Olk belegte im gleichen Wettkampf einen respektablen 5. Platz. In der Disziplin Steinschlossflinte reichte es für Andreas Schmidt am selben Tag sogar noch für den Landesmeistertitel.

Text: Marco Brenner
Bild: Thomas Putz (Lena in ihrer Paradedisziplin der Luftpistole)

spacer